Feuerverzinkung

feuerverzinkungBei der Feuerverzinkung werden die für Sie gefertigten Stahlelemente in einem Flüssigzink bei einer Temperatur von 445 – 455 °C eingetaucht. Eine untrennbare Schicht wird im Schmelzbad zwischen dem flüssigem Zink und dem Stahl erzeugt.

Dadurch entsteht eine homogene und lückenlos versiegelte Oberfläche, die optimalen Schutz bietet. Durch die Legierung wird das Produkt optimal vor Korrosion geschützt.